^

WEINE

Preisliste, Liefer- und Zahlungsbedingungen:

Unser gesamtes, aktuell erhältliches Angebot an Wein, Sekt und Destillaten sehen Sie in der aktuellen Preisliste.

Preisliste inkl. Liefer- und Zahlungsbedingungen (PDF) 
Widerrufsbelehrung (PDF)

Sollte es bei dem PDF zu Darstellungsproblemen in Ihrem Browserfenster (Safari, Firefox, Chrome etc.) kommen, dann speichern Sie die Datei bitte ab und öffnen Sie diese erneut mit Adobe Acrobat. Sollten Sie kein Adobe Acrobat auf Ihrem Rechner haben, können Sie sich das Programm hier kostenlos downloaden: https://get.adobe.com/de/reader/otherversions/

Geschenkverpackungen:

Für Geschenke können Sie zwischen Präsentkartons in verschiedenen Größen, Holzkisten und Geschenktüten wählen. Gutscheine, die wir in schönem schlichtem Design führen, stellen eine gute Möglichkeit dar, dem Beschenkten die "Auswahl seiner Lieblingsweine" selbst zu überlassen.

PUR Riesling trocken

Die pure Lust der Natur bringt so manche gute Laune hervor.

Frech und aufreizend springt dieser Kerl mit seinen Fruchtaromen durch die Gegend. Und doch zeigt er sich ausgewogen beim Süße- Säurespiel.

Weinexpertise

Weißweincuvée trocken

Drei Rebsorten sind tonangebend für diesen cremig milden Wein. Ein Kraftprotz mit viel Schmelz gesellt sich zu einem frechen Früchtchen, hinzu kommt ein milder Schönling. Mit diesem Trio im Glas lassen sich besonders Frühjahr und Sommer genießen.

Weinexpertise

Riesling trocken

Der zweite Gang in den Weinberg war der entscheidende für diesen frischen Typ. Nach dem ersten fehlte es ihm noch an Kraft, und beim dritten wäre er zu reif gewesen. Spontan, wie er größtenteils ist, zeigt er sich ausgewogen beim Süße- und Säurespiel.

Weinexpertise

Silvaner Steinmergel trocken

Erst spät betrat er mit kleinen Beeren den Keller. Allein das zeugt bereits von seiner Standhaftigkeit, dem langen Nachhall und seiner guten Struktur. Seine geringe Säure und Cremigkeit lassen ihn dabei weich erscheinen.

Weinexpertise

Grauburgunder Weißburgunder Steinmergel trocken

Geschmeidig und harmonisch tänzeln diese beiden Partner. Für ihren Auftritt ruhten sie sich vorher lange genug aus.

Der eine entzückt nun mit seiner cremigen Milde und seiner Fruchtigkeit, der andere bringt die entsprchende Würze mit.

Weinexpertise

Riesling Steinmergel trocken

Spät im Herbst erst gesellte er sich in den Keller, in dem er sich dann spontan austobte und im Anschluss lange ausruhte. Dieser Typ besticht mit seinen reifen gelben Früchten und wirkt fast schon etwas cremig. Doch bei genauer Betrachtung ist er durchaus trocken.

AUSVERKAUFT!

Riesling und Sauvignon Blanc Steinmergel trocken

Es ist immer wieder ein Genuss, wenn sich ein perfektes Paar gefunden hat. Wenn ein Partner den anderen beflügelt und dadurch eine elegante, lang anhaltende Einheit mit viel Aromatik entsteht.

Weinexpertise

Sauvignon Blanc Melchisedec trocken

12 Uhr Mittags. Sengende Hitze. Die Luft flimmert. Es herrscht angespannte Stille. Doch im Schatten warten grüne Noten und gelbe Aromen gelassen ab, bis ihr Moment gekommen ist. Dann erheben sie sich mit viel Eleganz im Glas.

Weinexpertise

Riesling GG Stettener Pulvermächer trocken

Anspruchsvoll ist dieser Kerl. In seiner Art stehr typisch und durch und durch von Mineralik geprägt. Er duftetwie ein frischer Sommerregen, der auf heiße Steine prasselt. Und gleichzeitig verstömt er den Duft von Blütenhonig und würzigen Aromen.

AUSVERKAUFT!!

 

PUR Trollinger trocken

Die pure Lust der Naturbringt so manche gute Laune hervor.

Locker und ursprünglich kommt er um die Ecke, dieser ziegelrote Schwabe mit seinem leichten Charakter. Im heißen Sommer wird er am meisten geliebt, wenn er direkt aus dem Kühlschrank kommt. Ansonsten betört er auch bei kühler Kellertemperatur.

Weinexpertise

Trollinger mit Lemberger trocken

Dieses urschwäbiche Paar versteht sich ausgesprochen gut. Der auffallend fruchtige Typ mit warmen Aromen suchte sich einen starken, kräftigen Partner als Gefährten. Und so leben die beiden im Schwabenland hervorragend und leichtmütig zusammen.

Weinexpertise

Rotwein Cuvée Melchior trocken

Dunkelrot zeigen sich in ihm die drei Rebsorten aus einer tiefgründigen Lage, die im Sommer recht hitzig wird. Das Ergebnis: Ein fruchtiger, mineralischer Kerl, für den Start in den Abend prima geeignet.

Weinexpertise

Portugieser Steinmergel trocken

Fast schon vergessen steht er auf dem leicht sandigen Boden oben am Berg. Knarrzend, aber liebevoll wiegt sich der alte Kerl dort sanft im Wind. Den feuchten Morgentau wird er schnell los, dafür hält er sich lange am Stock fest. Charmant strotz er vor kräftiger Farbe, strahlt gleichzeitig eine gewisse Kühle und Leichtigkeit aus.

Weinexpertise

Pinot Noir Steinmergel trocken

Trotz seiner positiven Leichtigkeit beweist er mit seinem Rückgrat eine gut Stärke und Potential. Aus gebrauchten Fässern zaubert er jede Menge hellroter Beeren hervor. Seine ursprüngliche Herkunft liegt teilweise im Burgund, weshalb er dezente Charakterzüge aus dieser Region zeigt.

AUSVERKAUFT!

Lemberger Steinmergel trocken

Rustikal, mit Ecken und Kanten zeigt er sich. Ein aalglatter Typ will er nicht sein, und auch nach Marmelade will er nicht schmecken. Auf der einen Seite ist er minzig-kühl und eukalyptus-frisch, auf der anderen schokoladig, beeren-fruchtig, weich und reif.

Weinexpertise

Cuvée R Kaiserblick trocken

Ein heiß begehrter Typ aus Würtemberg. Auf dem Parkett legt er einen internationalen Sil vor, strukturiert und mit Aromen von reifen, dunklen Beeren im Gepäck.

Dunkel in der Farbe ist er allemal, und auch sein Charakter ist von weltweitem Niveau.

AUSVERKAUFT!

 

St. Laurent Kaiserblick trocken

Frech und fruchtig kommt dieser dunkle Typ um die Ecke, der trotz seiner Reife erstaunlich frisch und fast noch ein bischen kühl wirkt. Seine Kraft und Struktur stehen ihm gut, während er reife Kirschen und Pflaumen auspackt.

Weinexpertise

 

Syrah Kaiserblick trocken

Genügsam, wie er ist, wuchs er auf sandigem und kargem Boden oben am Berg. Deshalb zeigt er sich nun elegant, klar und erhaben kühl. Sein Erscheinen verbreitet einen würzigen, kräutrigen Duft mit leichten Speck- und Cassis-Noten. Eine nicht alltägliche, aber feine Kombination.

AUSVERKAUFT!

Spätburgunder GG Fellbacher Lämmler trocken

Nicht ist beständig. Doch Veränderungen bereichern unser Leben. Anfangs gibt dieser Wein vor, ein dezent süßes Früchtchen zu sein, doch dann zeigt er sich als pfeffrig, erdiger Kerl mit viel Eleganz. Ein Großes Gewächs entsteht. Nachhaltig. Spannend. Und mit viel Potential.

Weinexpertise

Lemberger GG Fellbacher Lämmler

Ein echter Spitzenreiter. Und davon gibt es nur sehr wenig. Er ruhte sich besonders lange in neuen Fässern aus. Weich und mollig wurde er mit der Zeit, doch seine würzige und strukturierte Art behielt er genauso wie sein Potenzial.

Weinexpertise

 

PUR Rosé Cuvée Luise

Die Pure Lust der Natur bringt so manche gute Laune hervor.

Frische und Mineralität paaren sich zu einem unkomplizierten, munteren Wein. Locker und leicht... Kein Parfümeur, sondern ein cremiger und fruchtiger Charakter entstand bei der Symbiose.

Weinexpertise

Pinot Noir Rosé Steinmergel trocken

Dieser lachsfarbene Charmeur hält beim Essen mit so manch anderen kräftigen, weißen Begleitern locker mit. Zwischen Bodenständigkeit und Eleganz konnte er sich nie entscheiden, und so bringt er beides mit. Seine Cremigkeit und Beerenfrucht stehen ihm dabei gut.

Weinexpertise

Cuvée Sekt Blanc de Blanc brut

Ein absoluter, hochkarätiger Klassiker. Und trotz seiner Reife, die er oben am Berghang erlangte, besitzt er eine angenehme Säure. Sie macht ihn reichlich frisch, nahezu jugendlich. Doch unbekümmert dessen spielt er finessenreich mit seinen feinen, attraktiven Fruchtaromen.

AUSVERKAUFT!!

Trollinger Rosé Sekt Fellbacher Lämmler brut

Er stellt sich gerne als der umgängliche Kamerad vor, als der spielerische Begleiter für jede Tages - und Nachtzeit. Fruchtig und mild trägt er dabei ein leichtes Muskataroma mit sich, doch unter seinem Mantel verbirgt er eine gute Strucktur.

 Weinexpertise

Perlino perlender Traubensaft alkoholfrei

Spritzig und erfrischend kommt er um die Ecke, dieser alkoholfreie Prickler. Seine feine Säure spielt mit der Süße und der Kohlensäure. Deshalb wirkt er so lebendig. Genussvoll gibt er sich all jenen hin, die ohne Prozente auskommen möchten.

 

 

© 2015, Weingut Heid

Weingut Heid  |  Cannstatter Straße 13/2  |  70734 Fellbach   |   Telefon 0711/584112  |   info@weingut-heid.de